Anja Klock, Heilpraktikerin

Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung, und sie gedeiht mit der Freude am Leben.

Thomas von Aquin (1225-74), italienischer Theologe


 

Herzlich Willkommen.

Ich bin Anja Klock und stelle Ihnen auf den folgenden Seiten meine Tätigkeit, die Bindungsenergetische Therapie vor.

Das wohl herausragenste Merkmal dieser Therapiemethode ist, die spürbar entstehende Stärkung des eigenen Herzens. Eine erste positive Folgewirkung dieser Herzstärkung, ist die Entspannung unseres Gehirns und des damit verbundenen Denkens.

 

Meistens ist es (psychisches) Leid oder das Vermissen von etwas Bestimmten oder Unbestimmten, das dazu führt sich Hilfe oder Unterstützung zu suchen:

Beziehungen fallen schwer, Ängste und Sorgen blockieren uns im Kopf. Wir hadern mit uns, sind erschöpft und bewegungslos oder fühlen uns orientierungslos, unsicher. Manchmal auch rast- und ruhelos.

Professionelle therapeutische Unterstützung wirkt in diesen Fällen entlastend, stärkend und heilsam.

Zusätzlich zu den klassischen Beschwerdebildern, die sich mit dieser Methode behandeln lassen, behandel ich im speziellen Multiple Sklerose Betroffene.

 

 

 

Praxis und Institut für Bindungsenergetik, Blücherstraße 35/37, 22767 Hamburg | Telefon: 040. 605 729 95 (Sprechstunde immer Donnerstag 12-14 Uhr in der Blücherstr. 37)